Online-Beteiligungsformate gut angenommen

Die Online-Beteiligung zur Erstellung des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Lebendige Zentren“ hat positiven Anklang innerhalb der Bürgerschaft gefunden.

In der rund einmonatigen Laufzeit (30.10.-30.11.2020) sind über die drei Beteiligungsformate (Mitmachkarte, Flipcharts, Fragebogen) zahlreiche Vorschläge und Hinweise zum Status quo und der zukünftigen Stadtentwicklung eingegangen. Insbesondere die Mitmachkarte (110 Einträge) hat eine große Resonanz innerhalb der Bürgerschaft gefunden. Auch über die virtuellen Flipcharts zu den fünf definierten Handlungsfeldern gab es vielseitige Anregungen und Ergänzungen (32 Beiträge). Einzig die Beteiligung in Form des Online-Fragebogens ist mit 42 ausgewerteten Datensätzen vergleichsweise gering ausgefallen.

Nichtsdestotrotz zeigen sich die beauftragten Planungsbüros sowie die Stadtverwaltung mit dem Engagement der Bürgerinnen und Bürger zufrieden und bedanken sich recht herzlich für den aktiven Einsatz. Die Ergebnisse werden nun im Detail ausgewertet und fließen in die weitere Bearbeitung des Entwicklungskonzepts ein.

Die Mitmachkarte sowie die Flipcharts können mitsamt Einträgen unter www.lebendigezentren-bsa.de/mitmachen weiterhin eingesehen werden. Zu den Ergebnissen des Online-Fragebogens geht es hier.

Kontakt

Helmut Franke
Stadt Bad Sooden-Allendorf
Fachbereichsleiter Bauverwaltung
Rathofstraße 2
37242 Bad Sooden-Allendorf
Telefon: 05652/9585-400
Mobil: 0172/5655018
E-Mail: H.Franke@Bad-Sooden-Allendorf.de

Martin Ruppert
Rupperts Büro-Architekten Edertal
Obere Stiegel 7
34549 Edertal-Wellen
Telefon: 05621/960556
E-Mail: m.ruppert@ruppertsbuero.de

 

Steffen Friese
Büro Rhein-Main

DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH
Frankfurter Straße 39, 65189 Wiesbaden
Telefon: 0611/3411-3164
E-Mail: Steffen.Friese@dsk-gmbh.de

Top

Kontaktformular