ISEK-Entwurf fristgerecht eingereicht

Der Entwurf des integrierten st├Ądtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) f├╝r die Altstadtbereiche Bad Sooden und Allendorf liegt nun zur Pr├╝fung bei dem zust├Ąndigen Landesministerium f├╝r Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen bzw. den zust├Ąndigen Landesbeh├Ârden. Nach Zustimmung durch die st├Ądtischen Gremien der Stadt Bad Sooden-Allendorf ist das Konzept Mitte Februar fristgerecht eingereicht worden.

Im Rahmen der w├Ąhrend des ISEK-Prozesses definierten Handlungsfelder (Stadtbild und Freir├Ąume; Wohnen und Wohnumfeld; Lokale Wirtschaft, Dienstleistungen, Einzelhandel und Tourismus; Verkehr, Mobilit├Ąt und digitale Infrastruktur; Soziale Infrastruktur, Freizeit und Kultur) sowie den f├╝r die Umsetzung des F├Ârderprogramms notwendigen Ma├čnahmen sind insgesamt 56 Einzelprojekte mit einem voraussichtlichen Gesamtinvestitionsvolumen in H├Âhe von 25 Mio. Euro (rund 23 Mio. Euro f├Ârderf├Ąhig ├╝ber das Programm ÔÇ×Lebendige Zentren”) definiert worden.

Die Projektliste umfasst sowohl Vorschl├Ąge der beauftragten Planungsb├╝ros sowie bereits innerhalb der Stadtverwaltung vorbereitete Ma├čnahmen als auch im Rahmen der Beteiligungsformate eingebrachte Ideen von B├╝rgerinnen und B├╝rgern.

Das nun eingereichte Konzept ÔÇô bestehend aus einem Hauptbericht sowie einem Anhang mitsamt der Beschreibung der Einzelma├čnahmen ÔÇô ist ├╝ber die nachstehenden Links abrufbar: Hauptbericht und Anhang.

Kontakt

Helmut Franke
Stadt Bad Sooden-Allendorf
Fachbereichsleiter Bauverwaltung
Rathofstra├če 2
37242 Bad Sooden-Allendorf
Telefon: 05652/9585-400
Mobil: 0172/5655018
E-Mail: H.Franke@Bad-Sooden-Allendorf.de

Martin Ruppert
Rupperts B├╝ro-Architekten Edertal
Obere Stiegel 7
34549 Edertal-Wellen
Telefon: 05621/960556
E-Mail: m.ruppert@ruppertsbuero.de

 

Steffen Friese
B├╝ro Rhein-Main

DSK Deutsche Stadt- und Grundst├╝cksentwicklungsgesellschaft mbH
Frankfurter Stra├če 39, 65189 Wiesbaden
Telefon: 0611/3411-3164
E-Mail: Steffen.Friese@dsk-gmbh.de

IMPRESSUM     DATENSCHUTZ

Top

Kontaktformular